Ideenwochende

Letztes Wochenende sind wir zusammen mit einer lustigen 15-köpfigen Truppe nach Merkhausen gefahren. 3 Tage lang haben wir uns zusammen hingesetzt und uns neue Projekte für das Jahr 2017 ausgedacht. Es kamen viele gute Sachen dabei raus, unter anderem übertragen wir den Super Bowl live in der Jugendkirche und veranstalten ein, zwei Filmabende mit Filmen wie „Machine Gun Priest“ oder „Sharknado“. Noch dazu werden alte Projekte wie „anGEdacht“ und „Speisen und Sprechen“ wieder aufgenommen und es wird ein Krimi-Dinner geben, sowie eine Schnibbeldisco.  Die Kostbarkeiten des Lebens gehen auch in die zweite Runde und eine LAN Party wird demnächst stattfinden. Außerdem gibt es noch eine Jahresmottoparty und „Das Ich-Labor“ (Laborgottesdienst). Eine Jugendkirchenfreizeit wird es 2018 auch noch geben. Letzten Endes haben wir uns darauf geeinigt, dass während der Tischgemeinschaft wieder mehr gekocht werden soll, ein selbsterstelltes Kochbuch mit vielen leckeren und einfachen Rezepten wird uns dabei helfen. Ein Kochworkshop ist auch noch in Planung.

Trotz der ganzen Arbeit hatten wir aber noch die Gelegenheit uns im Schnee auszutoben und die eine oder andere künstlerische Schneeskulptur zu erschaffen. Am letzten Abend gab es schließlich eine Abschluss-Mafiaparty, in der jeder im passenden Gangster Outfit erschienen ist und ein episches Nerf-Gun-Battle gab es auch noch.

Das alles wäre nicht möglich gewesen ohne das großartige Team, welches sich mit uns auf den Weg nach Merkhausen gemacht hat. Nochmal ein großes Dankeschön für die schöne Zeit und die ganzen tollen Ideen die ihr mitgebracht habt, bis hoffentlich nächstes Jahr!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>