Happy Birthday Kirche!

Pfingsten gilt als der Geburtstag der Kirche. Also haben wir uns aufgemacht ihr in verschiedenen Gemeinden zu gratulieren. Mit allem was zu einem Geburtstag dazu gehört. Torte, Kerzen und Geschenke! Manchmal sogar mit Gesang.

Die Kerzen auf den Kuchen wurden in jeder Gemeinde von Kindern und Jugendlichen Gottesdienstbesuchern ausgepustet. In jeder Gemeinde haben wir dazu der Kirche gute Wünsche mitgeschickt. Wie bei einem echten Geburtstag. Danach gab es Geschenke. Drei Armbänder waren es. Auf ihnen stehen drei der Grundpfeiler des Pfingst-Geburtstags-Kindes: Glaube, Liebe & Hoffnung.

Ein Letztes: Wer die Bilder anschaut, der wird über die Fackeln stolpern, die wir dabei hatten. Warum Fackeln? Die Fackeln symbolisieren den Heiligen Geist. Dieser ist an Pfingsten auf die Apostel ausgeschüttet worden und es erschienen Zungen geteilt wie von Feuer. Das Feuer der Fackel steht also für diese Geschichte, in der die Apostel und Jünger zur „Geburtsstunde“ der Kirche beisammen saßen.

Hier einige Eindrücke von unserem Geburtstags-Besuchs-Dienst, der die Gottesdienstbesucher sehr erfreut hat.

Vielen Dank an die Backgruppe der Immanuelkirche, die die vorzüglich schmeckenden Kuchen sehr kurzfristig backen konnte. Die Reaktionen auf den Kuchen waren überwältigend!

Vielen Dank auch an die Kichengemeinden Benrath, Eller, Lichtenbroich und Gerresheim, dass wir zu Gast sein durften.

Besonderer Dank gebührt Patrick, Matthias, Annika, Oskar, Nikos und Jonas, ohne deren engagement diese beiden Tage nicht möglich gewesen wären.

Nils Davidovic

Leiter der Jugendkirche. Nils macht seit September 2011 Jugendkirche in Düsseldorf. Tel: 0211 - 957 57 778 | Mail: ed.1513038656sudve1513038656@civo1513038656divad1513038656.slin1513038656

2 thoughts on “Happy Birthday Kirche!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>