Poetry Schlemmen

Nach einem Jahr voller Vorfreude, Hoffnung, Ärger, Bangen, Planen, Diskutieren, Einkaufen und Beten steht die Küche der Jugendkirche endlich. Und das Beste – sie funktioniert!

Zur Einweihung gab es Spaghetti mit Brokkoli-Nuss-Sauce von Clara, die sich wieder einmal selbst überboten hat. Auch wenn die Fleischfraktion auf ihr geliebtes Schwein verzichten musste, waren alle mehr als zufrieden und auch der Kuchen zum Nachtisch war super (auch fleischlos).

Aber wir wären ja nicht die Jugendkirche, wenn wir einfach nur essen würden, so ganz ohne Kultur. Die zukünftige Poetry-Slam Weltmeisterin Lisa und ADS-Kind Nils trugen ihre Texte vor und steigerten die Vorfreude auf den 9. Februar – den Preacher-Slam.

Ein rundum gelungener Abend der Lust machte auf mehr kulinarische Highlights und Bühnenperformances. Jetzt fehlt nur noch eins in der Jugendkirche- der Tisch. Aber ich bin mir sicher so schnell wie der Rest der Planung verlaufen ist, können wir spätestens 2015 mit ihm rechnen. 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>