topos

Mit unserem neuen Projekt topos schaffen wir ein Angebot für Religionskurse ab Klasse 10 aller Schulformen.
Im Zentrum steht dabei die Frage danach, was Kirche eigentlich ist: 
FeierRAUM, Frei(er)RAUM, KlangRAUM, SchutzRAUM, 
LernRAUM, HeiligerRAUM … ?!?
Wie erleben wir Kirche und wie würden wie sie gerne erleben?
Dieser Frage gehen wir gemeinsam mitten im Kirchraum nach. So wird am Lernort Kirche 
die Möglichkeit geschaffen, nicht nur über, sondern in und durch diesen konkreten Raum zu lernen, ihn in seinen vielfältigen Facetten zu erleben, zu begreifen und auszuprobieren.
Ob als Teil einer Unterrichtseinheit oder als Exkursionsveranstaltung,
ob als Lehrperson oder Jugendliche(r) – 
bei Interesse an topos freue ich mich über Anfragen!

aktuell: topos startet erstmals im Mai
Nach dem Impulstreffen am 25.3.2014 steht das Projekt nun in den Startlöchern und freut sich auf den ersten Besuch von Schülerinnen und Schülern im Mai!

Und hier geht’s zum Flyer_topos