Schyga_Malina-1024x1024

Neue Unterstützung für Euch

Damit ihr euch nicht wundert, wer ich so bin und was ich hier so in nächster Zeit treibe, möchte ich mich mal kurz für euch vorstellen. Ich heiße Malina und mache dieses Jahr mein Freiwilliges Soziales Jahr in der EJD. Ich bin 18 Jahre alt, wohne in Düsseldorf-Gerresheim und bin vorher auf das Marie-Curie Gymnasium gegangen….

Ideenwochende

Letztes Wochenende sind wir zusammen mit einer lustigen 15-köpfigen Truppe nach Merkhausen gefahren. 3 Tage lang haben wir uns zusammen hingesetzt und uns neue Projekte für das Jahr 2017 ausgedacht. Es kamen viele gute Sachen dabei raus, unter anderem übertragen wir den Super Bowl live in der Jugendkirche und veranstalten ein, zwei Filmabende mit Filmen…

maxime

Hi, ich bin Maxime

Hi, ich bin Maxime (Foto: links), seit dem 5.9 mache ich mein FSJ in der Jugendkirche und dem Jugendreferat. Ich hatte schon die Gelegenheit auf Korsika als Teamer mitzufahren und den Workshop „Kämpfe mit Gott“ mit anzuleiten. Beides waren tolle und lehrreiche Erfahrungen, die ohne die Jugendkirche gar nicht erst möglich gewesen wären. Daher bin…

GUTES in allem Neuen

DANKE für 2014 & 2015! Liebe Menschen, die ihr die Jugendkirche zur Jugendkirche macht: Ihr seid famos & wirklich feinsinnig-fantastisch-fantasievoll im Verabschieden (-: Dankbar wünsche ich euch GUTES in allem Neuen – für 2016 und hoffentlich noch für ganz viele Jahre danach! walk on. ade. Becci

Abschied von Becci und Tobi

Anstatt traurig zu sein, dass Becci nach nur zwei Jahren Probedienst die Jugendkirche schon wieder verlässt, haben wir uns vorgenommen die vergangene Zeit mit ihr zu feiern und dankbar dafür zu sein. So wurde Beccis letzte Tischgemeinschaft kurzerhand zur Party umgestaltet, für die sich alle in Schale geworfen haben. Da wir nicht nur Becci, sondern…

Hi, ich bin Lisa!

Ich bin Lisa Kluge und mache seit Anfang September nun mein FSJ in der Jugendkirche und dem Jugendreferat. Obwohl ich die Jugendkirche jetzt schon seit längerem kenne ist die Arbeit hier eine ganz neue und spannende Erfahrung. Ich bin sehr gespannt auf die vielen Orte, Leute und Veranstaltungen, die ich in diesem Jahr sehen und…

Tischgemeinschaft: Abschied Desiree und Schools out!

Heute hatten wir etwas Trauriges zu verkünden und etwas zu feiern. Wir mussten unsere Praktikantin Desiree nach ihrem Praktikum verabschieden (Ohhhhh! Danke Desiree für deinen Einsatz!). Zum Abschied hat sie sich gewünscht, dass wir Grillen, was wir natürlich gerne getan haben. Gleichzeitig haben wir in der letzten Tischgemeinschaft vor den Ferien, eben jene gefeiert. Wohin…

Désirée Wutschik_1 2

70 Tage Jugendkirche…

Das Team der Jugendkirche wird bis zum Sommer von Désirée Wutschik unterstützt – 70 Tage lang Luxus für uns! (-: Doch wer ist Désirée, was macht sie hier und sonst so? Für alle, die Désirée noch nicht live in der Jugendkirche getroffen haben, hier ihre Antworten auf unsere Fragen: Drei Worte die beschreiben WER du…

Mr. Marathon braucht dich!

Ist es ein Nilpferd? Ist es ein Walross? NEIN! Es ist „MR. Marathon“!! Voller Stolz präsentiert die Jugendkirche einen neuen Helden in unserer Stadt. FSJ’ler und bekennender Sportmuffel, Konrad Truppel aka. „Mr. Marathon“ hat es sich von heute an zur Aufgabe gemacht im Kampf gegen Faulheit, Überflüssige Pfunde und Atemnot einzustehen! Doch wie kam es,…

Herzlich Willkommen in der Jugendkirche

… gilt in der Nacht der offenen Kirchen diesmal jungen und auch älteren Menschen! Alle Neugierigen sind am Samstag, den 7. März 2015 ab 19.30h herzlich an unseren Tisch zu einer besonderen Tischgemeinschaft und gemütlicher Musik von Escape to Utopia eingeladen! Herzlich Willkommen gilt in dieser Nacht jedoch auch ganz besonders Désirée Wutschik, die als…

Steh auf!

Steh auf! Das war der Aufhänger des Gottesdienst in der Johanneskirche am Sonntag Aufstehen, das nervt schon morgens, wenn der Wecker klingelt oder abends, wenn man alles nötige für einen entspannten Abend vor der Glotze in Reichweite gelegt hat, sich auf das Sofa fallen lässt und dann merkt, dass die Fernbedienung auf dem Fernseher liegt!…

neu. und vorfreudig!

Hallo! Ich bin Becci John. Ich bin neu hier. Und vor allem ist vieles für mich neu: Die Jugendkirche. Die Stadt. Und auch das Pfarrerin Sein. Ich hoffe und freue mich darauf, all das mit euch gemeinsam kennenzulernen. Bin vorfreudig darauf, junge Menschen zu treffen – und Ideen, (An)Fragen, Wünsche, Träume von und für die (Jugend)Kirche zu teilen….

Neu im Haus

Moin Moin! Ich bin Clara Bienroth und habe das Glück seit August in der Jugendkirche ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) machen zu können. Ein ganzes Jahr werde ich nun in die Evangelische Jugend, die Konfi-Camps, Gottesdienste und Schulungen reinschnuppern und natürlich auch mitmachen :). Ich hoffe ich werde viel Spaß haben, Düsseldorf besser kennen lernen…